sdf sdf  
eine perle im waldecker land
 
  
 
 
 
 
 

 
 
HERZLICH WILLKOMMEN

 

Im Herzen der Bergstadt Landau
190 Jahre herzliche Gastlichkeit

Besuchen Sie einmal eins der
schönsten Waldecker Städtchen
und kehren ein im Landgasthof Kranz . . .

Steil geht es hinauf zur wehrhaften, gerade restaurierten Kirche, zum Grafenschloss mit wechselhafter Geschichte, in dem die Waldecker Grafen von 1397 bis 1597 residierten, zu den gepflegten bunten Fachwerkhäusern, zur vor zwanzig Jahren wiederhergestellten historischen Wasserkunst aus dem Jahre 1535. Die Mühe hat sich gelohnt, so sagen viele Wanderer, die die reine Luft der herrlichen Mittelgebirgslandschaft schätzen. Hier ist ein Städtchen, in dem man abschalten kann von der Unrast und dem Stress des Alltags.
Im Herzen der Idylle, dieser über 700 Jahre alten Stadt, ist der Landgasthof Kranz seit fast 190 Jahren im Familienbesitz, Mittelpunkt der Geselligkeit, des Frohsinns und natürlich der gepflegten Gastlichkeit. Das lang gestreckte Fachwerkhaus an der Mittelstraße lädt sowohl den müden Wanderer, der sich nach einem ausgiebiegen Spaziergang nach dem knisterndem Feuer eines Kamins sehnt, als auch den durstigen Handwerker nach getaner Arbeit, zum frisch gezapften Arolser Bier, wie auch ein Geburtstagskind zur Familienfeier in den großen Saal ein.
Der Landgasthof wurde erst im Jahre 2001 komplett renoviert und zeigt sich heute in einem äußerst gepflegten Zustand. Urige Atmosphäre an der langen, geschwungenen Theke, heimelig das "blaue Stübchen" mit Kamin für bis zu 12 Personen, dazu der Nebenraum für bis zu 25 Gäste. Der "Alte Laden" bietet für 50 Personen Platz. Im Saal mit breiter Fensterfront, mit gepflegt gedeckten Tischen und einer Kinderspielecke, haben bis zu 150 Gäste Platz. Ute und Friedhelm Kranz, seit 1982 die Besitzer und das eingespielte Team dieses Hauses, sorgen für eine gutbürgerliche Küche, die nicht nur die vielen Stammgäste zu schätzen wissen. Jeden Freitag geht es im Landgathof Kranz auf "Schnitzeljagd". Elf verschiedene Schnitzelgerichte stehen zur Auswahl. Begehrt auch die Fleisch- und Wurstspezialitäten aus eigener Schlachtung, insbesondere "Kranzes Vesperbrett" mit verschiedenen Wurstsorten aus der Landauer Wursteküche, Landauer Landbrot und einem Jubiläumsschnaps. Beliebt sind die herzhaften Bratkartoffelgerichte sowie die leckeren Toast-Rumpsteaks.
Im Landgasthof Kranz stehen 18 Betten zur Verfügung, überwiegend mit Dusche und WC ausgestattet.
Für unsere Gäste organisieren wir Stadtführungen, Grill- und Hüttenabende, Kutschen- und Ausflugsfahrten, Wanderungen und Radtouren.Wen wundert's, dass zum Beispiel der älteste Stammtisch von Rheda-Wiedenbrück seit mehr als 30 Jahren jedes Jahr seine Generalversammlung in Landau abhält, wobei auch viele Mitglieder mehrmals im Jahr im Landgasthof Kranz zu Gast sind.

 
 
 

 
 

Gemütlichkeit
Fühlen Sie sich wohl in unserer gemütlich warmen Gaststätte mit Kamin ...

Ruhe
Genießen Sie die himmlische Ruhe in unserem wunderschönen Bergstädtchen Landau in malerische Kulisse und reizvoller Umgebung ...

Zufriedenheit
Mit dem höchsten Maß an Zufriedenheit werden wir unseren Service nach Ihren Wünschen ausrichten. Sie sind in unserem Haus das wichtigste ...